Doerthe Winkler Rechtsanwältin und Fachanwältin Familienrecht
Doerthe WinklerRechtsanwältin undFachanwältin Familienrecht

Abrechnung der Dienstleistung:

Die Abrechnung der Dienstleistung erfolgt, sofern nicht staatliche Hilfen eingreifen (Beratungshilfe [EUR 15,00 Selbstbeteiligung pro Angelegenheit] Prozess- oder Verfahrenskostenhilfe, ggf. mit Raten ggü. der Staatskasse), nach den gesetzlichen Vorschriften. Insbesondere außergerichtlich können im rechtlich vorgesehenen Rahmen Gebührenvereinbarungen nach den gesetzlichen Vorschriften geschlossen werden. Liegen solche nicht vor, ist nach gesetzlichen Bestimmungen abzurechnen. Hierbei richten sich, mit Einschränkungen gem § 34 RVG bei der Erstberatung, die abzurechnenden Gebühren nach dem Gegenstandswert der jeweiligen Tätigkeit.

Sofern Beratungshilfe in Anspruch genommen werden kann, verpflichtet sich der Dienstleistungsempfänger, den erforderlichen Berechtigungsschein bei dem für seinen Wohnsitz zuständigen Amtsgericht zu beantragen und Frau Rechtsanwältin Winkler auszuhändigen. Der Beginn der Tätigkeit kann, sofern nicht dringende Gründe vorliegen, von der Vorlage des Berechtigungsscheins sowie der Einzahlung der Selbstbeteiligung von EUR 15,00 pro Angelegenheit abhängig gemacht werden.

 

Umfang der Dienstleistung:

Die Dienstleistung umfasst, je nach Mandatserteilung durch den Dienstleistungsempfänger, neben der rechtlichen Beratung die außergerichtliche sowie gerichtliche Vertretung gem. gesondert zu erteilender Vollmacht.

 

Grundlagen der Dienstleistung:

Dem Mandatsverhältnis sowie der Dienstleistung liegen die einschlägigen Gesetztestexte zugrunde. Diese sind insbesondere Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO), Berufsordnung für Rechtsanwälte (BORA), Fachanwaltsordnung (FAO), Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG), Beratungshilfegesetz (BerHG), Berufsregeln der Rechtsanwälte der Europäischen Union (CCBE) etc., die im Volltext über das Internet, z.B. über die Homepage der Bundesrechtsanwaltskammer (www.brak.de) in der Rubrik „Berufsrecht“ auf Deutsch und auf Englisch eingesehen und abgerufen oder auf Wunsch vorgelegt werden können.

 

 

außergerichtliche Streitschlichtung:

Eine außergerichtliche Streitschlichtung zwischen Dienstleistungsempfänger und Frau Rechtsanwältin Winkler kann auf Antrag bei der regionalen Rechtsanwaltskammer München, Tal 33, 80331 München (gem. § 73 Abs 2 Nr. 3 i.V.m. § 73 Abs. 5 BRAO). oder bei der Schlichtungsstelle der Rechtsanwaltschaft (§ 191 f. BRAO) bei der Bundesrechtsanwaltskammer, Littenstraße 9, 10179 Berlin, Tel.: 030/ 284939-0, Fax: 030 / 28493911, E-Mail: schlichtungsstelle@brak.de, erfolgen.

Kontakt und Terminvereinbarung

Anschrift:

Rechtsanwältin

Doerthe Winkler
Spiegelgasse 2
85435 Erding

 

Telefon

+49 8122 999 515

 

Telefax

+49 8122 999 516

 

E-Mail

winkler@scheidung-erding.de

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Rechtsanwältin